Ein PET-Preform (PET-Hohlkörper) ist die im Spritzgussverfahren hergestellte "Vorform" der allgemein bekannten Flasche aus Polyethylenterephthalat (PET).

Dabei durchläuft die Herstellung eines PET-Preforms mehrere Schritte.

Zuerst wird der Preform erwärmt. Anschließend kommt er in ein (zumeist) dreiteiliges Formwerkzeug. Dort fährt ein Dorn in den Preform und streckt ihn auf die endgültige Länge der Flasche. Mittels Druckluft wird der entstandene Schlauch in die endgültige Form gebracht. Diese wird dann angekühlt (konditioniert), das Formwerkzeug öffnet sich und wirft die fertig "gegossene" Form aus.

Sieht man sich eine PET-Flasche genau an, dann sind zwei lange senkrechte sowie im Bodenbereich eine rundum verlaufende Linien erkennbar.





CGN Preform GmbH & Co. KG
Büroanschrift:
Hüttenstraße 205
D-50170 Kerpen

Wolfgang Bonerath

Tel.: +49 2273 5928230
Fax: +49 2273 5928232

Mobil: 0160 90301597
eMail: info@cgn-preform.de

CGN Preform Flyer
Flyer (349kB)